Weight Watchers Rezept: Kartoffelsalat mit Joghurt

Autor: Stefanie

Fast jede Frau oder jeder Mann hat schon mehr oder weniger erfolgreich versucht  überschüssige Pfunde loszuwerden. Mit den Weight Watchers Rezepten brauchen Sie nicht hungern und müssen auf keine Leckerei verzichten.

Kartoffeln ©Flickr Dr. Hemmert

Das Unternehmen Weight Watchers existiert seit fast 50 Jahren und hilft Millionen übergewichtige Mitglieder mit Sportübungen, regelmäßigen Treffen und gesunden Rezepten beim Abnehmen. Die Grundlage bildet ein Punktesystem, die sogenannten Points, die jedem Nahrungsmittel zugeschrieben werden. Jeder Teilnehmer bekommt eine individuelle Punktzahl pro Tag, die er auch verbrauchen sollte, um seinen Körper die benötigte Energie zuzuführen.

Wenn Sie mit Weight Watchers abnehmen, müssen Sie auf keine Leckerei verzichten. Denn bestimmte Zutaten werden einfach durch andere Inhaltsstoffe ersetzt. So kann man zum Beispiel die Mayonnaise im Kartoffelsalat durch Joghurt austauschen. Weight Watchers Rezepte sind lecker, kalorienarm, fettreduziert und lassen die Pfunde purzeln.

Weight Watchers Rezept: Kartoffelsalat mit Joghurt für 2 Portionen (pro Portion 5 Points)

  • 4 Kartoffeln
  • 50g Gewürzgurken
  • 1 Becher 0,1 % Joghurt
  • 1 EL fettreduzierte Mayonnaise
  • 1 ½ TL Gemüsebrühe
  • 1 Prise Pfeffer
  • 1 Prise Salz

Zubereitungszeit: ca. 45 Minuten

Zubereitung:

  1. Kochen Sie die Kartoffeln mit der Schale in einem Topf.
  2. Während die Kartoffeln kochen, können Sie die Gemüsebrühe mit 125 ml heißen weißen übergießen und verrühren.
  3. Anschließend schneiden Sie die Gewürzgurken in kleine Stücke.
  4. Wenn die Kartoffeln bissfest gekocht sind, dann entfernen Sie die Schale und schneiden ebenfalls gleich große Scheiben.
  5. Nun geben Sie die Kartoffelscheiben in eine Schüssel und gießen die Gemüsebrühe darüber.
  6. Lassen Sie Brühe etwas abkühlen.
  7. Zum Schluss den Joghurt, die Mayonnaise untermischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Similar Posts:




Sorry, hier kannst du nicht mehr kommentieren.